Löwenzahn und Seidenpfote; Edda Lina Janz


Jetzt 

und Bald


Jetzt und Bald

und mehr

(eine Auswahl)

Spielzeit 24/25

Regie
UNENDLICHE STERNE (16+)
Linda Riebau
Theater für Niedersachsen Hildesheim
Premiere 26.10.24
Ausstattung Sandra Linde
Musik Stefan Wurz

Regie
DAS SCHRILLSTE BLAU (4+)
Sergej Gößner
Württembergische Landesbühne Esslingen
Premiere 09.03.25
Ausstattung Amelie Hensel

Regie
HIMMELWÄRTS
(10+)
Karen Köhler
Rheinische Landestheater Neuss
Premiere 27.04.25
Ausstattung Amelie Hensel

Wiederaufnahme
GINPUIN - AUF DER SUCHE NACH DEM GROSSEN GLÜCK (4+)
Barbara von den Speulhof
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Ausstattung: Amelie Hensel
Musik: Timo Willecke

Spielzeit 23/24

Regie
SHUT UP (12+)
Jan Sobrie und Raven Ruell 
Landesbühne Niedersachsen Nord
Ausstattung: Amelie Hensel

Regie
GUT GEBRÜLLT, LÖWE
- DER TRAUM VON FLIEGEN (6+)
nach Max Kruse
Theater Hagen
Bühne: Jan Bammes
Kostüme: Amelie Hensel
Musik: Andres Reukauf
Choreographie: Tanja Emmerich

Regie
GINPUIN - AUF DER SUCHE NACH DEM GROSSEN GLÜCK (4+)
Barbara von den Speulhof
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Ausstattung: Amelie Hensel
Musik: Timo Willecke

Vergangene Spielzeiten

Konzept und Leitung

HAMLET GEN Z (14+)

Junge Shakespeare Truppe  
Shakespeare Festival Globe Neuss

Regie
DER ENTSTÖRER (13+)
Ursula Kohlert
Rheinische Landestheater Neuss
Ausstattung: Anike Sedello

Regie
DAS GESETZ DER SCHWERKRAFT (14+)
Olivier Sylvestre
Landestheater Burghofbühne Dinslaken
Wiederaufnahme
Ausstattung: Amelie Hensel

Regie
MEIN ZIEMLICH SELTSAMER FREUND WALTER (6+)
Sybille Berg
Jott - Junges Theater Paderborn
Ausstattung: Amelie Hensel
Choreografie: Tanja Emmerich

Konzept und Leitung
SHAKESPEARES WERKSTÄTTEN Shakespeare Festival Globe Neuss. 

Regie, Konzept und Ausstattung 

SCHAUEN WAS PASSIERT(3+)
Stückentwickelung
Westfälische Landestheater

Regie
ASCHEWOLKEN (14+)
Lisa Wentz
Landestheater Burghofbühne Dinslaken
Bühne: Amelie Hensel
Kostüm: Yupanqui Ramos

Regie
ELISA UND DIE SCHWÄNE (6+)
Catharina Fillers
Theater Baden-Alsace
Ausstattung: Amelie Hensel

Regie
WUTSCHWEIGER (11+)
Jan Sobrie und Raven Ruell 

Jott -Junges Theater Paderborn
Ausstattung: Amelie Hensel

Regie und Fassung

DIE KONFERENZ DER TIERE
nach Erich Kästner (8+)
Westfälischen Landestheater 
Ausstattung: Anja Müller
Musik: Pablo Liebhaber

Regie

DAS GESETZ DER SCHWERKRAFT 
Olivier Sylvestre (14+)
Landesbühne Dinslaken
Ausstattung: Amelie Hensel
Nominiert für das Westwind Festival 

mit Das Gesetz der Schwerkraft 

https://www.westwind-festival.de/

Comedia Köln

Regie und Fassung

GESPENSTERJÄGER AUF EISIGER SPÜR nach Cornelia Funk (6+)
 Westfälischen Landestheater
Bühne und Video: Jeremias Vondrlik
Kostüm: Rabea Stadthaus
 
Regie, Text und Ausstattung
UNSZENSIERT:MENSTRUATION  (10+)
Rheinische Landestheater Neuss

Regie und Fassung
LÖWENZAHN UND SEIDENPFOTE
 nach Erich Kästner (6+)
Westfälische Landestheater
Ausstattung: Marc Mahn
(Heimspiel Westwind Festival- Westfälische Landestheater)
 
Regie, Text und Ausstattung
POLYMEER, EINE APOKALYPTISCHE UTOPIE (6+)
Rheinische Landestheater

Regie und Fassung
OH, WIE SCHÖN IST PANAMA! nach Erich Kästner (4+)
Rheinische Landestheater Neuss
Ausstattung: Amelie Hensel

Regie und Ausstattung
IM BANN VON RICHARD  von Heleen Verburg (8+)
 Rheinische Landestheater Neuss

Regie, Text und Ausstattung
ALLEINE AUF DER WELT  (6+)
Rheinische Landestheater
 

 -------------

Regie-Assistenz
 (Eine Auswahl)
 
"Cash"
Rheinische Landestheater Neuss
Regie: Jörg Bitterich

„In einen tiefen dunklen Wald“
Rheinischen Landestheater Neuss
Inszenierung: Dirk Schirdewahn
Ausstattung: Nina Wronka

„Shockheaded Peter“
Rheinischen Landestheater Neuss
Inszenierung: Philip Moschitz
Ausstattung: Isabelle Kittnar
 
„Herz der Finsternis“
Rheinischen Landestheater Neuss
Inszenierung: Reinar Ortmann
Ausstattung: Jule Dohrn-van Rossum

„Die kurze Geschichte der Menschheit
Rheinischen Landestheater Neuss
Inszenierung: Sebastian Zarzutski
Ausstattung: Jule Dohrn-van Rossum

„Ungefähr gleich“ am Rheinischen Landestheater
Inszenierung: Nina de la Parra
Ausstattung: Jutta Bornemann

"Jenseits von Eden“ am Rheinischen Landestheater
Inszenierung: Michael Lippold
Ausstattung: Amelie Hensel

 Inszenierungen Niederlande
(Eine Auswahl)

Regie und Text
„York and Lancaster“
Szenische Lesung
Theater de Balie Amsterdam

Regie und Text
„Shoot the Women first! “ 
Theater Frascati Amsterdam
(ausgewählt für das Internationale Studenten Theater Festival in Amsterdam)

Regie und Fassung
„Eine Geschichte der Welt in 10 ½ Kapitel“
Het Veem Theater Amsterdam.

Regie 
„Salome“ 
Theater Frascati Amsterdam
(nominiert für den renommierten Studentenpreis „Top Naeff“)

Gespensterjäger auf eisiger Spur; Felix Zimmerman und Vincent Bermel